Frage:
Mein erstes Feldmikrofon.
Josh McHugh
2010-04-29 02:27:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin auf dem Markt für ein hochwertiges Schrotflintenmikrofon für Feldaufnahmen, Geräuschemacher, ADR usw. Budget: weniger als 1.200 US-Dollar. Ich mag den Sennheiser MKH 416 sehr, hatte aber noch keine Gelegenheit, viele andere auszuprobieren. Ich verwende derzeit einen Zoom H4n, plane jedoch ein Upgrade auf einen Sound Devices 702.

Chuck, Tim, NoiseJockey, Andrew, Colin, Nic, ich habe alle Ihre Blogs gelesen und würde es tun Ich liebe Ratschläge.

Sennheiser MKH416 http://www.sennheiser.co.uk/sennheiser/products.nsf/resources/B905568D10D34331C125743200802EDD/$File/MKH416_ProductImage.jpg

Hat jemand eine Meinung zum Neumann KM-81?
Es ist in der Tat ein wunderbares Mikrofon. Ich habe leider keine. Ich hätte jedoch gerne einen. Es klingt erstaunlich. Es ist auf meiner Liste.
Vielleicht möchten Sie auch den neueren Sennheiser MKH 8040 oder 8050 in Betracht ziehen. Es liegt in Ihrer Preisklasse, ist flacher als ein 416, hat ein ähnliches Eigenrauschen, einen besseren Frequenzgang und ist kleiner und tragbarer.
I use Sennheiser MKH 416... great mic
Ich stimme dafür, diese Frage als nicht zum Thema gehörend zu schließen, da dies eine Einkaufsfrage ist.
Ich schließe dies, da es nicht mehr zum Thema gehört
Elf antworten:
#1
+7
Nathan
2010-04-29 19:06:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Verschiedene Mikrofontypen haben offensichtlich unterschiedliche Verwendungszwecke. Folgendes funktioniert in verschiedenen Situationen am besten. Fragen Sie sich, bevor Sie sich kopfüber mit dem Vergleichen von Shotgun-Mikrofonen befassen, was Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wenn Sie bestimmte Punktgeräusche aus der Ferne im Freien aufnehmen möchten, einschließlich der Aufzeichnung von Boom-Mikrofon-Dialogen für Film und Fernsehen im Freien, Eine kurze Schrotflinte wie die Sennheiser MKH 416 und Freunde sind die beste Wahl. Ich würde das Rode NTG-2 nur empfehlen, wenn Sie wirklich ein begrenztes Budget haben, aber das Rode NTG-3 scheint nahezu identische Spezifikationen wie das 416 zu haben NTG-3 ist ein relativer Neuling, während das 416 seit mindestens ein paar Jahrzehnten das kurze Schrotflintenmikrofon ist.

Wenn Sie den inneren Dialog für Filme aufnehmen möchten und Fernsehen, und machen Sie einen passablen Job im Außendialog, vorausgesetzt, Sie bringen das Mikrofon ein wenig näher heran, dann ist ein Mikrofon mit Hyperniere die beste Wahl. Schrotflintenmikrofone haben einen seltsamen Frequenzgang außerhalb der Achse, wenn Sie weiter im Spektrum sind. Grundsätzlich gilt das Schrotflintenmuster nur für mittlere bis hohe Frequenzen, während die niedrigeren Frequenzen immer noch aus fast allen Richtungen kommen. In einem normalen unbehandelten Raum kommt es in vielen Fällen zu einer seltsamen Boomigkeit. Dies liegt nur an den verschiedenen Aufnahmemustern und der Physik.

Sennheiser MKH 50 Polar Pattern http://www.sennheiser.co.uk/sennheiser/products.nsf/resources/C96939268CC4941EC125743200802EF7/$ Datei / MKH50-P48_ClockfaceDiagram.jpg Sennheiser MKH 416 Polar Pattern / a>

Wenn Sie einen unabhängigen Skriptfilm aufnehmen und nur ein einziges Mikrofon benötigen, würde ich mich für die Hyperkardiode entscheiden. Der Schoeps CMC641 scheint der Goldstandard zu sein, aber es sind ungefähr 2000 US-Dollar. Ich habe einen Audix SCX1-HC bekommen und war sehr zufrieden damit. Für den Indoor-Dialog klingt es meiner Meinung nach besser als ein Sennheiser 416.

Audix ScX-HC
(Quelle: audixusa) .com) sub>

Je nachdem, was Feldaufnahme für Sie genau bedeutet, möchten Sie möglicherweise auch ein Stereomikrofon, um Umgebungen und dergleichen aufzunehmen. Der Rode NT4 ist ziemlich gut darin, und es gibt auch einige andere teurere Optionen von anderen Herstellern. Der NT4 besteht im Wesentlichen aus zwei Nierenmikrofonen in einem X / Y-Muster, nimmt also ein viel breiteres Schallfeld auf und ist weniger gerichtet als ein Hypernieren- oder Schrotflintenmikrofon. Diese Art von Mikrofon macht einen ziemlich guten Job, um mit großartiger Stereo-Bildgebung ein Ambiente zu schaffen, in dem Sie hier sind.

Rode NT4
(Quelle) : rode.com.au) sub>

Noch ein Hinweis zu den Rode-Mikrofonen ... ihre echten Kondensatormikrofone sind im Allgemeinen sehr leise. Die NTG-1 und NTG-2 (aber nicht die NTG-3) sind jedoch Elektretkondensatormikrofone, was im Allgemeinen zu einem höheren Rauschen führt. Wenn ein Mikrofon mit einer einzigen AA-Batterie betrieben werden kann, ist es im Allgemeinen kein echter Kondensator. Akzeptiere keine Nachahmungen!

Ritt NTG-1 und NTG-2 http://www.rode.com.au/images/mics/ntg-1&2.jpg

Stellen Sie sicher, dass Sie sich dieses -Video von Ty Ford ansehen, in dem er verschiedene Mikrofontypen vergleicht. Sie können ein intuitives Gefühl für vieles bekommen, indem Sie es sich ansehen.

Ich bekomme zweitens ein hyperkardoides Mikrofon sowie eine Schrotflinte. Ich hätte bei vielen Aufnahmen nur mit meiner Schrotflinte Pech gehabt. Und kaufen Sie immer gebrauchte .. Sound-Leute (normalerweise) kümmern sich wirklich gut um ihre Sound-Ausrüstung, es ist also nicht so, als würden Sie Mikrofone bekommen, die jahrelang in einer Smokey-Bar verwendet wurden.
#2
+6
Chuck Russom
2010-04-29 09:23:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hey Josh,

Ich habe die anderen Antworten nicht gelesen, daher kann ich nur die gleichen Dinge sagen wie sie:

Erstens ist es eine Sache, 1200 Dollar für ein Mikrofon zu haben Ich fordere die Leute immer auf, das beste Mikrofon zu kaufen, das sie sich leisten können, da es bei Ihnen sein wird, lange nachdem Ihre Aufnahme veraltet ist.

Zweitens suchen Sie nach einem Feldmikrofon, also Sie brauche Windschutz. Ein Rycote-System wird 700 US-Dollar kosten. Die Rode-Systeme kosten rund 300 US-Dollar. Ich habe den Rode noch nie benutzt, aber es scheint ein gutes Geschäft für das Geld zu sein.

Drittens kann man mit einem Sennheiser MKH 416 nichts falsch machen. Es war mein erstes Feldmikrofon und ich liebe es immer noch. Zu der Zeit (vor 10 Jahren oder mehr) dachte ich darüber nach, ein günstigeres Mikrofon zu kaufen, aber ich entschied mich für das Mikrofon, das ich wollte, und ich bin froh, dass ich es getan habe. Ich würde mir auch das MKH60-1 ansehen, es könnte ein vielseitigeres Mikrofon für Sie sein. Wenn Sie keine Schrotflinte benötigen, sind die MKH40 und MKH50 ebenfalls großartig. Die Neumann KMR81 ist eine weitere zu berücksichtigende Schrotflinte oder die Neumann KM100 -Serie, wenn Sie sich für eine Nicht-Schrotflinte entscheiden.

Viertens ebay ist dein Freund. Gebraucht kaufen. Sie können ziemlich oft verrückte Angebote bekommen. Wenn Sie keinen verrückten Deal finden, sollten Sie in der Lage sein, einen gebrauchten MKH416 für höchstens 600 US-Dollar in gutem Zustand zu bekommen. Vielleicht finden Sie sogar einen MKH60 zu einem ähnlichen Preis.

Ich hoffe, das hilft. Es tut mir leid, wenn ich nur alle anderen wiederholt habe, ich wollte Ihnen meine Eingabe geben, habe aber heutzutage nicht viel Zeit zum Lesen ...

Sennhesier MKH60-1 http: / /www.sennheiser.co.uk/sennheiser/products.nsf/resources/82833CD356706AD1C125743200802F10/$File/MKH60-1_ProductImage.jpg

#3
+5
Colin Hart
2010-04-29 04:42:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Suchen Sie ein Stereo-Shotgun-Mikrofon oder ein Mono-Shotgun-Mikrofon?

Ich gehe von Mono aus, aber lassen Sie es mich wissen, wenn nicht ...

Das 416 ist ein fantastisches Mikrofon, und der Preis ist gerade auf 999 US-Dollar gefallen. Sehr viel! Es ist unglaublich langlebig, so dass Sie es durch einige schwierige Dinge bringen können und sich nicht zu viele Sorgen machen müssen. Es ist nicht ganz so vielseitig wie einige der anderen, und es ist nicht sehr flach. Es hat diese permanente Beule im 2k-6k-Bereich, die im Dialog fantastisch klingt, und einige SFX, aber wenn Sie einen besonders hellen Soundeffekt haben, kann es den Sound wirklich übertreiben.

Sennhesier MKH416-1 Frequenzgang http://www.sennheiser.com/sennheiser/products.nsf/resources/B905568D10D34331C125743200802EDD/$File/MKH416-P48U3_FrequencyResponse.jpg

> Wenn Sie sich für etwas Flacheres entscheiden möchten, ist der MKH60 fantastisch, obwohl er leicht über Ihrer Preisspanne liegt, obwohl Sie wahrscheinlich einen gebrauchten für 1200 US-Dollar finden könnten. Das Schöne an diesem Mikrofon ist, dass es über einen eingebauten HPF, ein Pad und einen Präsenzfilter verfügt. Der Hauptzweck des Präsenzfilters besteht darin, die Auswirkungen eines Zeppelins mit einer toten Katze zu negieren. Das Mikrofon klingt jedoch ein bisschen mehr wie ein 416. Die flachere Reaktion dieses Mikrofons ist etwas vielseitiger. Es ist etwas zerbrechlicher als das 416, aber nicht extrem zerbrechlich wie beispielsweise ein Schoeps CMIT 5 U oder so.

Sennhesier MKH60-1 Frequenzgang http://www.sennheiser.com/sennheiser/products.nsf/resources/82833CD356706AD1C125743200802F10/$File/MKH60-1_FrequencyResponse.jpg

Ich mag auch Sanken's Zeug. Die CS1 und CS-3e sind schöne Mikrofone. Sehr enge polare Muster für ihre Größe, so dass Sie viel Seitenunterdrückung erhalten, was für die Aufnahme in lauteren Bereichen nützlich ist. Der CS-3e verwendet tatsächlich 3 Mikrofonkapseln und viele Phasenauslöschungstechniken, um dies zu erreichen. Daher ist er selbst bei Ablehnung von hinten unglaublich effektiv.

Sanken CS-3e
(Quelle: sanken-mic.com) sub>

Vor dem Kauf würde ich versuchen, einige Schrotflinten zum Ausprobieren zu mieten oder auszuleihen. Vieles hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab und davon, was mit Ihrer spezifischen Technik für Sie funktioniert.

Ich hoffe, dies ist hilfreich. Lassen Sie mich wissen, ob ich Ihnen noch weiterhelfen kann! Und danke, dass Sie den Blog!

gelesen haben
+1 auf die Miete. Mieten Sie auch nicht nur einen! Wählen Sie ein klangdichtes / abwechslungsreiches Themenset aus und mieten Sie an einem Wochenende 2-4 Mikrofone. Nehmen Sie dasselbe aus derselben Perspektive auf und vergleichen Sie die Ergebnisse!
Haben Sie eine Meinung zum Neumann KM-81?
#4
+5
NoiseJockey
2010-04-29 18:48:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es wird so viel Wissenschaft fallen gelassen, dass es hier wie bei den Nobelpreisen ist! :-) Bisher tolle Antworten. Die Wahl des Mikrofons ist so eine persönliche Sache, aber beachten Sie hier die Konsistenz der Meinungen! Ich stimme voll und ganz mit allem überein, was hier angegeben ist, und möchte nur ein paar weitere Dinge hinzufügen.

Ein Fotografie-Mentor sagte mir einmal: "Kameragehäuse sind Kosten und Objektive sind Investitionen." Das Gleiche gilt für Rekorder und Mikrofone wie bei Chuck und anderen oben. Weiser Rat.

Josh: Tim spricht den Punkt der Flexibilität an. Wenn Sie sich nicht für die Schrotflinten ausgeben, klingen sie in Innenräumen in akustisch "lebenden" Räumen aufgrund ihrer Konstruktion oft mollig. Ich persönlich habe ein NTG-2 als mein erstes Feldmikrofon erhalten, und nach Überlegung hätte ich für mein erstes Mikrofon mehr Nutzen und Wert aus einer Hyperniere gezogen. Das MKH 50 hat sich für mich zu einem unglaublich vielseitigen Mikrofon entwickelt. Aber das liegt daran, dass ich eine Menge Sachen aufnehme, einschließlich sehr leiser, kleiner Sounds, bei denen sich die MKH-Serie auszeichnet (bei Bedarf auch einen großen Low-End-Whomp). (Sie werden übrigens planen, wenn Sie auf die 702 steigen. Es ist fantastisch.)

Sennheiser MKH 50 http://www.sennheiserusa.com/ media / productImages / proMain / MKH50_ProductPro.jpg

Matt: Die NTG-2 und NTG-3 werden allgemein als schreiende Werte angesehen für die Leistung, die sie auf dem "Prosumer" -Markt bieten. Wenn Sie dies mit einem Blimp kombinieren, haben Sie Geld für Verkabelung, Auslegerstangen- / Mikrofonunterstützung usw. IMO. Die niedrigeren Kosten führen jedoch normalerweise zu einem höheren Grundrauschen, was im Grunde das Schlimmste ist was auch immer. :-) Vorsichtsmaßnahme: Ich bin weder mit ihnen gereist noch habe ich sie bei hoher Luftfeuchtigkeit verwendet.

Rode Blimp
(Quelle: ) rodemic.com) sub>

#5
+4
user49
2010-04-29 07:04:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In mancher Hinsicht ist das Mikrofon eine wichtigere Investition als der Rekorder, da sich die &-Einrichtungen für Rekorder mit fortschreitender Technologie weiterentwickeln werden, während ein gutes Mikrofon eine lange Lebensdauer hat. In fünf Jahren haben Sie vielleicht sogar den 702 ersetzt, den Sie noch nicht gekauft haben, aber Sie verwenden möglicherweise immer noch dasselbe Mikrofon.

Das 416 war mein erstes Mikrofon und es ist in Ordnung, aber ich habe es immer weniger gemocht, da es eine Beule im Frequenzgang hat, wie Colin erwähnt ... das MKH60 ist eine nette Idee und wenn Sie Wenn ich einen kaufen würde, würde ich mir einen M / S (Mitte / Seite) Rycote dafür kaufen, auch wenn Sie sich den S (Seite / Figur) nicht leisten können von acht) Mikrofon sofort ... das würde Ihnen einen großartigen Upgrade-Weg geben, wenn es die Mittel erlauben ... Ich mag Single-Point-Stereomikrofone, egal ob es sich um ein Stereo-Shotgun-Mikrofon handelt (wie mein Sanken CSS-5 ) oder ein M / S Rig ....

Rycote Vollständiges Windschutzscheiben-Kit http://www.rycote.com/media/imagestore/thumbs/windshield_kit- lyres_jpg_429x250_upscale_q85.jpg

Ich würde auch nach gebrauchten Mikrofonen Ausschau halten, z. B. kaufte ich unmittelbar nach dem Ende des Americas Cup-Yachtrennens ein Stereo-Schrotflintenmikrofon Sanken CSS-5 NZ, da das Mikrofon anscheinend ein spezielles Mikrofon für einige war Die ausländischen Besatzungen, also kaufte die örtliche Vermietungsfirma viele von ihnen, vermietete sie an & und verkaufte einige von ihnen danach ... Es war immer noch eine ziemliche Investition.

Sanken CSS-5
(Quelle: sanken-mic.com) sub>

Ebenso habe ich kürzlich einen Sennheiser MKH70 aufgenommen (langes, sehr direktionales Schrotflintenmikrofon) in einem Rycote mit Windjammer aus zweiter Hand für 600 US-Dollar - BH listet das Mikrofon allein für 1.750 US-Dollar auf! Sennheiser MKH70-1 http://www.sennheiser.com /sennheiser/products.nsf/resources/51355EBF284F5B5BC125743200802F30/$File/MKH70-1_ProductImage.jpg

Mein letzter Rat wäre, ein wenig Geld für das Mieten (oder Ausleihen) einiger Mikrofone auszugeben. & macht einige Testaufnahmen (z. B. Dialoge, ruhiges Ambiente, laute Effekte usw.), damit Sie wissen, was Sie erwartet, bevor Sie sich trennen ernst $$$ ... Jemand hat mir vor langer Zeit gute Ratschläge gegeben: Vertraue nur deinen eigenen Ohren!

#6
+3
Michael Martin
2010-06-11 12:18:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was die Schrotflinten angeht, habe ich den Sennheiser MKH-60, 416 und einige ATs sowie den Rode NTG-3 verwendet. Es scheint, dass viele Leute den Rode wegen seiner geringeren Kosten ablehnen und ihn anklopfen, ohne es zu versuchen.

Ich bevorzuge das Rode, weil der Sound so sauber und präsent ist und im Gegensatz zu einigen AT-Mikrofonen einen extrem niedrigen Geräuschpegel aufweist. Es hat kein Pad oder Roll-Off, aber wenn Sie einen anständigen Vorverstärker haben, wird es wahrscheinlich diese Optionen haben, und ich kann mir zwei NTG-3 für ungefähr den Preis von einem 416 leisten.

Viel Glück

-Mike

Ich liebe den Rode, aber mir wurde gesagt, dass die Leute ihn mit einer Prise Salz nehmen, weil er so neu ist, dass wir noch nicht wissen, wie er sich bei hoher Luftfeuchtigkeit verhält, während der 416 seit Jahrzehnten ein Arbeitstier ist. All dies wurde von Nathan und NoiseJockey weiter oben im Thema gesagt. Hier ist ein schönes Video, das die beiden vergleicht: http://www.youtube.com/watch?v=FbzNgmrCBQs
#7
+2
Matt Cavanaugh
2010-04-29 08:54:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gute Frage. Du hast mich geschlagen, Josh, wörtlich. Ich wundere mich auch über noch günstigere Schrotflinten wie die Rode NTG-3 oder sogar die Audio Technica AT8015. Ist es ein weiterer Fall von "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen", oder gibt es einige Gewinner unter den billigeren Mikrofonen?

Rode NTG-3 http://uk.rodemic.com/images/ mics / ntg-3_quarter_front.jpg

#8
+2
Mike Thornton
2010-05-04 21:37:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Schauen Sie sich hier das Audio Technica BP4029 Stereo Shotgun Mic oder das PDF-Datenblatt an. Ich habe seinen Vorgänger und liebe es, aber ich bin in Großbritannien ansässig, aber hier ist ein US-Link dafür bei BH Audio Video.

Hoffe, es hilft,

Mike.

Audio Technica BP4029
(Quelle: Audio -technica.com) sub>

#9
+2
Justin Huss
2010-06-11 05:17:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist ein altes Thema, aber ich werde mich mit meinen Gedanken zum AT8015 befassen. Ich besitze es und habe es in verschiedenen Situationen verwendet, um Dialoge und Soundeffekte aufzunehmen. Ich fürchte, meine Aufnahmetechnik ist noch nicht ausgereift und ich konnte nicht sagen, wie sie mit den berühmten verglichen wird.

Ich habe sie jedoch gegen einen NTG-3 und einen AT835b getestet. Das NTG-3 ist präsenter und ich ziehe es dem AT8015 vor. Der 835b hat eine höhere Basswiedergabe, die ich bevorzuge. Ich glaube nicht, dass es sich lohnt, es zu versuchen. Ich wünschte, ich hätte mein Budget auf 400 Pfund erhöhen können, um den NTG-3 zu bekommen, und für ungefähr den gleichen Preis, den ich mir wünschte, ich hätte den AT835b bekommen.

#10
+2
Lenny
2010-06-11 15:33:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich besitze sowohl eine Audio Technica BP4071, die meiner Meinung nach in Ihre Preisspanne von 750 GBP passt, als auch die kürzere AT897 für etwa 250 GBP, was ein fantastisches Mikrofon für das Geld ist . Das BP4071 war ein großartiges Schrotflintenmikrofon und hat großartige Ergebnisse beim Sammeln von Soundeffekten, beim Aufnehmen von Wildtieren, beim Verwenden mit Boom usw. erzielt. In Bezug auf Stereomikrofone habe ich ein Rode Nt4, das einfach ein großartiges Mikrofon ist. Ich kann auch eine billigere Option empfehlen, die immer noch gute Ergebnisse erzielt. Schauen Sie sich den Superlux E523 / D an. Es handelt sich im Grunde genommen um eine Kopie des AT825-Stereomikrofons, macht aber etwa ein Drittel des Preises aus. Bei ebay können Sie wahrscheinlich auch noch günstiger werden.

#11
+1
Justin Huss
2010-07-01 15:08:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe etwas mehr auf dem NTG-3 gefunden, hoffentlich wird dies für andere Leute nützlich sein! Ich habe gerade bemerkt, dass Rode einen Artikel über einen BBC-Typen hatte, der bei einem einjährigen Shooting in Indonesien das NTG-3 in einem Blimp verwendet hat, und das Ergebnis ist, dass das Mikrofon trotz des Schrecklichen gut hielt extremes Wetter. Überzeugen Sie sich selbst, ich habe nicht nach anderen Zeugnissen gesucht, mit denen ich darüber diskutieren könnte.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...