Frage:
Schoeps Microphone Trivia
Utopia
2010-05-10 01:17:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hey Leute,

Dies ist nicht gerade eine Frage, aber ich fand es cool, Informationen über Schoeps-Mikrofone zu erhalten:

Ich war dieses Jahr auf der NAB und habe die gesehen neue SuperCMIT Schrotflinte (digitale Schrotflinte, die mit verschiedenen Einstellungen für die Geräuschunterdrückung superrichtend ist)

Wie auch immer, der Mitarbeiter von Schoeps dort sagte, sie sei speziell für die WM-Spiele entwickelt worden Fernsehsender konnten hören, wie der Ball getreten wurde. Das ist der einzige Grund, warum sie es überhaupt geschafft haben. Sie bestellten 50 von ihnen. Dann beschlossen sie, es auf den Markt zu bringen.

Die Fußball-Sound-Jungs versuchten herauszufinden, wie man ein Mikrofon in die Nähe des Balls oder um ihn herum und sogar in den Ball bringt (was mein Vorschlag war), aber Wie wir wissen, ist der Ball heilig und darf nicht durcheinander gebracht werden. Also haben sie Schoeps gebeten, ein Mikrofon zu entwerfen, das super-direktional ist, und jetzt haben wir das SuperCMIT.

Ich dachte nur, das wäre eine coole Trivia.

Schoeps SuperCMIT http://digital.schoeps.de/IMG/products/product_pics/SuperCMIT.png

Interessant. Dank dafür. Die Weltmeisterschaft ist auf meiner Seite der Welt, ich sollte versuchen, mehr über diese Babys herauszufinden!
Ich habe gerade mit einem Shooting begonnen, bei dem ich eines dieser Babys schwingen werde ... nur vom heutigen Gear Check muss ich sagen, dass ich von der Direktionalität dieses Mikrofons sehr beeindruckt bin!
Vier antworten:
#1
+6
NoiseJockey
2010-05-10 01:56:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein Shooting inszeniert, bei dem wir für den gesamten Dialog ein Schoeps CMIT (nicht das Super) verwendet haben. Es widersprach dem Ratschlag "Verwenden Sie keine Schrotflinte im Inneren" und es klang ERSTAUNLICH . Ich kann mir nicht vorstellen, wie das SuperCMIT in der realen Produktion klingen würde.

Schoeps CMIT http://www.schoeps.de/IMG/products/product_pics/cmit5u.gif

Ich bin ein bisschen überrascht, dass die offensichtliche Antwort - ein Parabolmikrofon wie ein Telinga verwenden - nicht der Weg war, den die WM-Leute gegangen sind. Hat jemand einen technischen Grund, warum das keine gute Idee wäre?

Telinga parabolic microphone
(Quelle: telinga.com) sub>

+1, dass es erstaunlich klang. Ich habe diese normale "blaue" Schrotflinte gegen eine MK41 gestellt und sie aus dem Wasser geblasen. Sie müssen es jedoch unter der Person platzieren. Über ihm zu zeigen (wo ich es hinstellen wollte) klang für mich schlecht. Was das Parabolmikrofon betrifft, weiß ich nicht. Vielleicht bekommst du zu viel anderes Zeug? Wie die Menge?
Ich erinnere mich an das Hören, dass dieses spezielle Schoeps-Schrotflintenmikrofon ein anderes Aufnahmemuster aufweist, das es weniger anfällig für außeraxiale Reaktionsmuster macht, von denen die meisten anderen Schrotflintenmikrofone in Innenräumen oder in der Nähe von reflektierenden Oberflächen betroffen sind.
Das ist das Argument, das Schoeps vorbringt. Sie waren so viele Jahre lang Anti-Schrotflintenmikrofone.
#2
+1
VCProd
2010-05-10 21:50:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe versucht, die Spezifikationen für die physische Verbindung des Schoeps SuperCMIT zu finden. Wie ich von der Website verstehe, handelt es sich um 2 Standard-XLR-Anschlüsse mit einem verarbeiteten Signal auf einem Kabel und einem unberührten Signal auf dem anderen.

Es ist interessant, die Elektronik zu sehen, die in neue Mikrofone eingebaut wird. Erinnert mich an das Neumann TLM 103 D - voll digital, keine Vorverstärker, A / D-Wandlung usw. erforderlich. Es wäre sehr cool, auch digitale Feldmikrofone zu sehen. Anstelle von XLR-Kabeln verwenden wir Glasfaser oder verwenden etwas Drahtloses.

Neumann TLM 103 D

Das SuperCMIT ist ein hybrides analoges / digitales Mikrofon. Die beiden XLR-Anschlüsse sind für die beiden Signalformate vorgesehen. Einer ist Ihr typischer analoger Ausgang, während der andere AES 42 für digitales Signal ist. Wenn Sie den digitalen Ausgang verwenden möchten, benötigen Sie natürlich eine AES 42-Schnittstelle (wie beim 103D). Die digitale Phantomspeisung ist nicht mit der normalen Phantomspeisung identisch.
#3
+1
oinkaudio
2011-02-18 16:53:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte die Chance, mit dem CMIT zu spielen, und es ist wirklich erstaunlich. Ich habe zum Spaß einige Dialoge aus verschiedenen Winkeln und Entfernungen an verschiedenen Orten aufgenommen und die umgekehrte Geräuschunterdrückung ist etwas zu sehen. Außerdem haben sie eine unglaubliche Reichweite von bis zu 4 bis 5 Metern und Sie können immer noch einen anständigen Dialog führen. Die Pads und Roll-Offs sind ebenfalls hervorragend. Ich würde definitiv einen kaufen, wenn ich das Geld hätte. Danke Scheops.

#4
+1
georgi
2011-02-18 21:30:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

... schließen Sie den Super-Cmit nur nicht an eine batteriebetriebene Box an. 170mA!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...