Frage:
Welche "Boutique" SFX-Kollektionen möchten Sie zur Verfügung stellen?
Colin Hart
2010-05-07 07:01:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein kleines Thema der letzten Wochen waren kleinere " prosumer" sfx-Sammlungen. Chuck hat eins gemacht, Tim hat zwei raus, ich arbeite an ein paar und ich weiß, dass andere zwei sind. Heute hat Nathan sie "Boutique" SFX-Kollektionen genannt. Ich mag diesen Begriff besser als " Prosumer", da die meisten Leute (einschließlich mir bis zu Nathans Artikel) die falsche Definition dieses Wortes verwenden.

Allerdings, welche Sammlungen würden Sie kaufen gerne? Welche Sounds brauchen Sie immer, haben aber nie oder zumindest nie genug davon? Für welche Arten von Sounds würden Sie 35 bis 50 US-Dollar bezahlen (vorausgesetzt, Sie haben eine anständige Sammlung erhalten - über 1500 Sounds).

1500 Sounds für 50 Dollar? Großartig für die Person, die das Set kauft, aber eine Menge Arbeit für die arme Person, die diese 1500 Sounds für nur 50 US-Dollar plant, aufnimmt, bearbeitet und beherrscht. Ich würde eher 200 Sounds für 50 Dollar vorschlagen. Designer sollten für ihre Zeit, Kreativität und Ausrüstung entschädigt werden!
Wow, 1500 ist eine Menge Sounds für $ 35 - $ 50! Ich muss vielleicht aufhören .... :)
Nun, ich habe diese Zahl von Tims 2600 Sounds für 50 Dollar abgeleitet. Zugegeben, es sind nicht 2600 Dateien, nur ein paar Dateien mit 2600 Treffern. Ich habe in meinem Beispiel die Größe von Chuck und Tim angestrebt ...
Guter Punkt, wow, Tim hat wirklich so viele Geräusche. Ich besitze beide Bibliotheken und habe nie bemerkt, wie viele Sounds es gab ...
Die alten Methoden, die uns beigebracht wurden: 100 Sounds für 50 US-Dollar ...
Ich denke, vielleicht hängt ein gewisser Kontext mit der Entscheidung über solche Dinge zusammen. Schließlich ist eine Explosion etwas schwieriger / teurer zu erfassen als 100 Autotürschläge. Weisen Sie dementsprechend einen Wert zu.
Sechs antworten:
#1
+6
Jay Jennings
2010-05-07 09:24:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich freue mich sehr über diese Art der Zusammenarbeit zwischen Sounddesignern auf der ganzen Welt und ich begrüße euch, dass ihr es geschafft habt. (Ich hoffe, dass ich auch ein paar Sets anbieten kann, wenn Sie alle haben!) Obwohl dies keine neue Idee ist (Sound-Leute teilen seit Jahren Material), scheint es frisch zu sein, dass Sie Technologie in einem früheren verwenden unerschlossener Weg (96k und 192k fx) sowie Ausschneiden des Mittelsmanns (CD-Bibliotheksfirmen) und Marketing direkt an die Leute, die das Material verwenden werden. Außerdem ist der sofortige Download ein Kinderspiel und sehr praktisch.

Abgesehen davon interessieren mich die folgenden "Boutique" -Sounds:

  • Plastikmanipulation
  • Manipulation kleiner Metalle (Stress, Klopfen, Ton)
  • Manipulation großer Metalle (Knarren, Ronks, Reiben, Ton)
  • Glasreibung und Reiben
  • Holzreibung und Reibung
  • winzige Elektronik
  • Weltnaturatmosphäre
  • Weltgesellschaftsatmosphäre
  • schwer zugängliche Umgebung (Wüsten, Dschungel, lokale Fabriken usw.)

Was mich auch interessiert , aber nicht so sehr in diesem Bereich von "Boutique" -Sounds:

  • Fahrzeugsets
  • Explosionen &-Kanonenschüsse
  • Designelemente (Whooshes, Stingers usw.)

Sie können Aus meiner Liste geht hervor, dass ich gut aufgenommene Foley bei hohen Abtastraten schätze, die unendlich manipuliert werden können. Es ist die Art von Sachen, die ich immer selbst machen möchte, aber entweder nicht die Zeit oder die Ausrüstung habe.

#2
+3
Chuck Russom
2010-05-07 10:18:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Weißt du, ich habe auch solche Umfragen durchgeführt. Und das Lustige ist, dass Sie fast von jeder Person eine andere Antwort erhalten (abgesehen von den ständigen Anfragen nach Waffen und Explosionen). Die Leute werden auch Dinge anfordern, die sich nur schwer billig durchziehen lassen. Ich würde gerne eine Waffenbibliothek machen. Ich habe einige großartige Ideen für eine, und viele Leute haben nach einer gefragt, aber es gibt keine Möglichkeit, dies zu einem Preis von 50 USD zu tun, und es gibt keine Möglichkeit, eine Bibliothek über 200 USD herauszubringen. Fahrzeuge sind etwas anderes, das oft angefordert wird und das cool wäre, aber viel Beinarbeit und Geld erfordert.

Was ich mit meinen Bibliotheken mache, ist das Aufzeichnen und Veröffentlichen von Dingen, die ich brauche oder cool finde. Wenn sie sich nicht verkaufen, habe ich mindestens ein paar hundert neue Sounds, die ich verwenden kann. Das heißt nicht, dass alles, was ich tue, billig gemacht wird. Ich habe einige Dinge geplant, die die Art und Weise verändern werden, wie Menschen Boutique-Bibliotheken betrachten. Ich muss nur herausfinden, wie ich sie innerhalb meines Zielpreises halten kann. Und das ist der schwierigste Teil, coole Sachen zu machen, die man für

verkaufen kann. Ich denke, ein guter Ausgangspunkt ist es, Ambiente zu finden und aufzunehmen, die einzigartig sind. Menschen brauchen immer ein neues Ambiente. Sie sind relativ einfach aufzunehmen, aber sehr schwer zu finden. Aber es ist etwas, das Sie nur Zeit und Benzin kostet.

Wollte auch hinzufügen; Ihr Blog kann ein guter Indikator dafür sein, welche Bibliotheken beliebt sein könnten. Achten Sie darauf, welche Sounds die größten / besten Antworten von den Lesern erhalten. Der einzige Grund, warum ich Metal FX veröffentlicht habe, war, dass die Pfosten für Trockeneis und Beckenbögen, die ich hatte, immer so große Resonanz fanden. Ich dachte mir, dass sich jemand für die Bibliothek interessieren würde. Es ist ziemlich abstrakt und nicht das, was ich veröffentlichen wollte, aber ich hatte die Quelle, also dachte ich mir, warum nicht. Außerdem würden Sound Ideas niemals so etwas veröffentlichen!
Großartige Punkte, Chuck. Ich werde das berücksichtigen. Ich habe ein paar Ideen im Ärmel, muss mir nur die Zeit nehmen, um dies zu erreichen! Ich kann es kaum erwarten zu hören, was Sie auf Ihrer Reise zum Mars festhalten!
Bei der Produktion teurer Bibliotheken ist das Investitionsszenario der Gruppe, die die berüchtigte Explosionsbibliothek finanziert hat, ein SEHR interessantes Szenario. Grundsätzlich sammelten sie genug Investoren, um die 70.000 US-Dollar zu finanzieren, und die Investoren erhielten Multi-Mic-Hi-Rez-Kopien aller Aufnahmen ... Eine Version in Stereo-CD-Qualität wurde auch über Hollywood Edge veröffentlicht ...
Hey Tim, so haben sie die Explo-Bibliothek des Bodens bekommen! Ich habe über ähnliche Szenarien nachgedacht, um Waffenaufnahmen zu finanzieren. Vielleicht werde ich sie weiter untersuchen.
#3
+3
VCProd
2010-05-07 19:54:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin definitiv an Folgendem interessiert:

  • Waffenmanipulation - Ich habe viele Schüsse, nicht genug Polster (Nylon, Leder, aus der Tasche), die sich in der Hand bewegen , Ein- und Ausschalten der Sicherheit usw.
  • Ambiente - gutes Ambiente im Freien in verschiedenen natürlichen Umgebungen, Flugzeugambiente, Lebensmittel- und Einzelhandelsambiente. Ich kann nicht genug über eine große Auswahl an Ambiente sagen.
  • IRs für Ambient-Umgebungen - Ich denke, es wäre eine großartige Kombination, ein Ambiente und dann eine Reverb-Bibliothek zu haben, die jedem entspricht Platz, damit Sie Dry Foley, SFX, Dialog mit dem Raum in Einklang bringen können.
  • Foley für Kleidung - Jeans, Khakis, An- und Ausziehen von Schuhen, Anpassen von Hemden, Eingraben in Taschen, allgemeine Bewegung ohne Schritte.
Informationen zu den IRs für Ambient-Umgebungen, Foley, Dialoge usw.Audioeases Altiverb7 kann einen kleinen Ausschnitt Ihres Ambience-Sounds (oder eines beliebigen Sounds) importieren und daraus einen IR erstellen. Wird ein wirklich cooles Feature, denke ich.
Oh reeeeaaally ... das ist ziemlich genial. Klingt ein bisschen nach schwarzer Magie, aber ich werde es überprüfen.
#4
+2
NoiseJockey
2010-05-08 05:12:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

[Shucks, danke für die Artikel-Links, Colin!]

Boutique-Effektsammlungen sind in der Tat der richtige Weg, wenn es darum geht, wohin die Dinge gehen.

Chuck hat recht: Die Leute fragen, was selbst schwer zu tun ist. Das würde ich verlangen!

  • Tiefe, gründliche, abwechslungsreiche Aufnahmen von großen Tieren (ein oder zwei pro Sammlung)
  • Sicher, Waffen, was zum Teufel. Ich kann sie nie aufnehmen.
  • Ausländische Umgebungen sind in der Tat selten und schön zu haben.
  • Treffer und Auswirkungen sind immer nützlich, insb. Wenn es sich nur um eine Sammlung handelt * * Ja, ich würde mich sogar über 1000 Proben von Schmutzeinschlägen freuen.

Was ich nicht em würde > Erwarten Sie, dass die Sammlungen, die schwieriger zu koordinieren, zu erstellen und zu bearbeiten sind, die gleichen Kosten verursachen wie die einfacheren (nicht, dass eine Aufnahmesitzung jemals einfach ist). Waffen, Tiere und solche Dinge sollten mit Premiumkosten verbunden sein. Es ist nur fair und spiegelt den relativen Marktwert dieser Effekte wider.

Boutique = fantastisch, und im Moment bedeutet es kostengünstig, aber diese drei Begriffe müssen nicht immer synonym sein, basierend auf dem tatsächlichen Inhalt. Ich gehe davon aus, dass die Soundkollektionen aller im Preis variieren werden, der Markt (das sind wir, die Leute) dabei helfen wird, die Preise zu bestimmen, die wir akzeptieren, und die Standards für bestimmte Arten von Sounds werden sich wahrscheinlich verfestigen.

Aber für die Indie-SFX-Künstler, die ihre Kollektionen veröffentlichen: Bitte, lassen Sie sie kommen, halten Sie sie zu vernünftigen Preisen und halten Sie die Qualität hoch ... verkaufen Sie sich nur nicht zu kurz, wenn Sie große Investitionen in Effektsammlungen tätigen.

Premium-Bibliotheken sind definitiv für die Zukunft verfügbar. Und ja, diese Bibliotheken werden einen höheren Preis haben, aber immer noch viel günstiger als vergleichbare Bibliotheken der größeren Unternehmen.
#5
+1
deleted
2010-05-07 20:40:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich muss sagen, ich liebe diese "Boutique" -Bibliotheken, die ihr macht. Als armer Student bin ich noch nicht dazu gekommen, sie alle zu kaufen, aber ich werde es definitiv sein! Die Preise sind sehr vernünftig und die Qualität ist erstklassig mit einigen wirklich einzigartigen Sounds.

VC Prod - Ich mag die Idee, dass IRs zu Ambient-Kollektionen passen, ich denke, sie könnten wirklich cool sein.

Ich bin auch mit Birdhousesound in "Boutique" -Bibliotheken mit -

  * Plastikmanipulation * Manipulation kleiner Metalle (Stress, Klopfen, Ton) * Manipulation großer Metalle (Knarren, Ronks, Reiben, Ton) ) * Glasreibung und Reibung * Holzreibung und Reibung * winzige Elektronik  

Würde sich jemand für eine Bibliothek mit Lamborghini-Klängen interessieren? Ich bin ziemlich glücklich, dass ich nach Feierabend Zugang zu ihrer Werkstatt habe, um so viel aufzunehmen, wie ich möchte. Ich denke an all die üblichen Innen- / Außengeräusche und eine Menge Werkzeuge und Dinge, die ich in der Werkstatt finden kann.

Was wäre für euch in einem "Boutique" -Fahrzeugset wichtig? Ich möchte sicherstellen, dass alles abgedeckt ist.

"Würde sich jemand für eine Bibliothek mit Lamborghini-Sounds interessieren? Ich bin ziemlich glücklich, dass ich nach Feierabend Zugang zu ihrer Werkstatt habe, um so viel aufzunehmen, wie ich möchte. Ich denke an alle üblichen Innen- / Außengeräusche und eine Menge Werkzeuge und Sachen, die ich kann in der Werkstatt finden. " ---- ähm, JA.
Tatsächlich wäre eine wirklich großartige Strecke eine Umgebungsaufzeichnung von Personen, die Werkzeuge, Werkzeugkästen, Ausrüstung, Autotüren / -hauben usw. in dieser Werkstatt manipulieren. Achten Sie nur auf leichte Brummen / Brummen und Wechselstromgeräusche, die später nur schwer zu extrahieren sind - viel einfacher, diese Quellen zu finden und auszuschalten, bevor Sie aufnehmen.
Lamborghini? Nee ... was ich wirklich suche, sind Ford Focus Sounds. Natürlich würde mich das interessieren! Holen Sie sich ein paar schöne Geräusche von den Türen, die sich schließen und öffnen.
Ahh cool, das ist eine gute Idee, ich hatte eigentlich nicht daran gedacht, alle Geräusche von Arbeitern aufzuzeichnen. Alles, was ich vorher denken konnte, war sicherzustellen, dass ich es vermieden habe, haha. Aber ja, das werde ich auf jeden Fall tun, und ich werde das über die Lichter usw. im Auge behalten. Ich werde hier zurückmelden, wenn ein paar Wochen mit ein paar Geräuschen: D.
Haha. Yeh Mann, ich werde dafür sorgen, dass ich viele dieser Türgeräusche für dich bekomme. Könnte versuchen, auch eine IR des Workshops zu bekommen, wenn ich dazu komme.
Hey Josh. Fahrzeugbibliotheken sind großartig, besonders wenn es um seltene Fahrzeuge geht. Es gibt einen großartigen Artikel über das Entwerfen von Sound (anscheinend gibt es einen großartigen Artikel über alles dort ...) von Charles Deenan (Need for Speed) .http: //designingsound.org/2010/02/charles-deenen- Spezial-Auto-Aufnahme-Guide /
#6
+1
Rene
2010-05-07 20:53:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Dinge, die ich kaufen muss, sind zu schwierig oder zu teuer, um mich aus einer Laune heraus aufzunehmen. Trotzdem besitze ich beide Bibliotheken von Tim. :)

als solches:

  • Explosionen
  • Feuer
  • Großkatzen
  • andere einzigartige Geräusche Tiere
  • Oldtimer
  • abgelegene Umgebungen

Außerdem macht es mir nichts aus, von der Kreativität anderer zu leihen, also wäre ich sehr interessiert in entworfenen und stilisierten Versionen von:

  • Treffern und Auswirkungen
  • Knurren
  • Computer-Benutzeroberfläche
  • Kommunikationsgeräusche
  • servos
  • Horrorkreischen
  • usw.

Außerdem wäre es ziemlich cool, wenn das stilisierte Zeug in Schichten aufgeteilt würde.

Danke!

Vielen Dank für die Unterstützung, Rene - während jeder aufnehmen kann, z. B. Vegetable Violence, kostet es ihn viel mehr als den Kaufpreis, z. B. Gemüse im Wert von 200 USD, viele Stunden Aufnahme in einem ruhigen Studio und anschließende Aufräumarbeiten plus 50 + Stunden Bearbeitung, Ausgabe & Metadateneingabe usw. Es ist nur das Ausmaß der Wirtschaftlichkeit der Verbreitung über das Internet, das es rentabel macht ....
+1 zu diesem Tim! Ich habe in der Vergangenheit Gemüse aufgenommen, und ja, ich habe 200 US-Dollar pro Tag für Aufnahmen ausgegeben und hatte ein Studio, das tagelang nach Salat roch! Ich würde viel lieber 50 Dollar für jemanden bezahlen, der das schwere Heben für mich erledigt.
FWIW, wir haben in den letzten Monaten auch intern unsere eigene Bibliothek im Stil von Gemüsegewalt erstellt (Paprika war die coolste von uns). Wir hatten auch einen Schweinekopf und ein rohes Huhn :) Es gab Teile Ihrer Bibliothek das überschnitt sich mit unserem (dem Sellerie et al.), und es gab Teile, die es nicht taten (das Ei-Zeug war fantastisch), aber zum Preis war es IMO wert. Ich habe übrigens eine ganze Menge Soundminer-Metadaten hinzugefügt. Schicken Sie mir eine E-Mail und ich kann Ihnen zeigen, wie ich Ihre Inhalte für unsere Bibliothek angepasst habe.
Abgesehen davon habe ich ein paar benutzerdefinierte Bibliotheken mit Dingen (West-Texas-Ambiente, große stilisierte Hits, Pferde und Kamele usw.), die ich in unserer eigenen Bibliothek aufbewahre, obwohl dies hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass ich mich nicht darum bemüht habe befassen sich mit Vertrieb, Zahlung, Hosting usw. Angesichts dessen schätze ich den Aufwand, den Sie in die Erstellung und Bereitstellung der Bibliotheken gesteckt haben, sehr.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...